Gaststätte

„ZUR ROTEN AMSEL“

 Das Haus ist seit ca. 1600 im Familienbesitz;
Georg Widtmann und seine Frau errichteten im Jahre 1900 moderne Fremdenzimmer und beherbergten zahlreiche Maler.

1901 residierte hier Professor Charles Palmié mit seiner Malschule, gestaltete dieses Haus als "Künstlerheim" aus und gab dem Gasthaus den Namen

"Zur Roten Amsel"

 
 
 

     

Zur Roten Amsel - Gaststätte und Biergarten in Kallmünz -